GEWÖHNLICHER DELFIN – DELPHINUS DELPHIS

Der elegante und wunderschön gezeichnete Gewöhnliche Delfin ist überwiegend im Frühjahr hier anzutreffen. Sein Färbungsmuster ergibt das für diese Art typische Merkmal, einen sanduhrähnlichen Fleck an der Seite. Ihre Größe liegt bei etwa 1,70 bis 2,40 m, wobei ihr Gewicht bei höchstens 75 kg liegt. Bei der Geburt sind sie nur etwa 80 cm lang. Sie ernähren sich von Kalmaren und Fischen, besonders von schwarmbildenden Arten wie Sardinen, Sardellen und Heringen.